Hundevermittlung

Hunde.de hilft bei der Vermittlung eurer Tiere.

Tierheime und Tierschutzorganisationen können sich hier registrieren und werden dann automatisch in der Übersicht aufgelistet.

Ausserdem könnt ihr mit einer Registrierung eure Tieranzeigen kostenlos aufgeben und habt somit die Möglichkeit eure Tiere den vielen tausend Besuchern von Hunde.de vorzustellen.

Notfälle

Diese Tiere suchen ein neues Zuhause

Jerome , geb. ca Februar 2017
Mischling , Mix (ausgewachsen ca. 55 cm)

Tiere in Not Griechenland e.V
45478 Mülheim an der Ruhr

mehr Infos zu Jerome



Hunde.de hilft bei der Vermittlung Ihrer Tiere.

Tierheime und Tierschutzorganisationen können sich hier registrieren
und werden dann automatisch in der Übersicht aufgelistet.

Ausserdem können Sie mit einer Registrierung Ihre Tieranzeigen kostenlos aufgeben
und haben somit die Möglichkeit ihre Tiere den vielen tausend Besuchern von hunde.de vorzustellen.

Zur Tierheim-Registrierung

Tierheimsuche




Hundesuche





» Zur Komfort-Suche

Aktuelle Einträge

Katzenhaus Dresden-Luga
01259 Dresden
2 Hunde

Tierhilfe Odena
53229 Bonn
2 Hunde

Milada
280 0 Kolin
5 Hunde



Paten gesucht!

Das Tierheim Tierheim Bayreuth sucht Paten.

Kommentare


Rene Glöckner schrieb am 10.09.2009 - 20:55 Uhr
Suche für meinen kleinen Zwergrehpinscher (2 Jahre) ein neues zu Hause. Durch meine neue arbeit als Fernfahrer und eine Privaten trennung muß ich meinen Hund leider abgeben (kostenlos). Er ist sehr Lieb und Pflegeleicht und gut erzogen.

Er ist gechipt und geimpft, Pass, Papiere, Marken alles vorhanden.
Spielzeug, Reisetasche,geschirr und mehrere Leinen bringt er gern mit sowie fressnapf und Hundiklo (bei bedarf)

Bei Interesse und Fragen Bitte melden unter:
0152/01592977
oder under E-mail:
rene-gloeckner@t-online.de
sabine heidmann schrieb am 31.08.2009 - 15:57 Uhr
Appenzeller Sennenhund 14 Monate in gute Hände abzugeben. Kann aus gesundheitlichen den Hund nicht mehr halten. Ist ein bißchen ängstlich aber eine ganz treue Seele.
Tanja schrieb am 28.08.2009 - 13:21 Uhr
Hallo!
Wir wollen gerne unseren kleinen "Tierpark" (1 Katze,1 Leopardengecko,2 Schildechsen,2 Ratten, 4 Zwergkanninchen) erweitern und so suchen wir auf diesen Weg einen Labrador, Redriever oder Mischling. Er sollte sehr kinderlieb sein und sich mit Katzen verstehen. Außerdem wäre es super, wenn er wenig bellt, da unser schwerbehinderte Sohn dies nur schwer erträgt. Bevorzugt wäre ein Hund der dringend ein neues Zuhause braucht und keine schlechte Vergangenheit hat.
Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand bei uns meldet.
Liebe Grüße