»  
  »  
  »  
  »  


Zahnstein beim Hund

Zahnstein führt zu Mundgeruch beim Hund und hat meist eine gelbe oder braune Färbung. Eine geringe Menge Zahnstein ist nicht gefährlich, wenn sich dieser jedoch verhärtet, kann er zu Entzündungen des Zahnfleisches und im schlimmsten Fall sogar zum Ausfall der Zähne beim Hund führen. Zähneputzen oder spezielle Kauknochen beugen Zahnstein vor; außerdem können Tierärzte Zahnstein entfernen.

Mehr zum Thema

Krankheiten & Symptome

Krankheiten & Symptome

Von Arthritis bis Zwingerhusten: Hier gibt es eine Auflistung der häufigsten Hundekrankheiten mit den jeweiligen Symptomen.
Bindehautentzündung

Bindehautentzündung

Zugluft ist der Hauptauslöser einer Bindehautentzündung bei Hunden. Die Krankheit kann aber auch rassebedingt sein.
Zwingerhusten

Zwingerhusten

Der Zwingerhusten ist eine ansteckende Entzündung der oberen Atemwege eines Hundes.


Kommentare