schliessen

Scottish Terrier


Buchempfehlungen









auch bekannt als: Scottie

Scottish Terrier
Bildquelle: sxc.hu
Stockmaß
25 - 28 cm

Gewicht
8.5 - 10.5 kg

Farben
Stahl-, eisengrau, schwarz, sand-, weizenfarben, gestromt

Lebenserwartung
13 - 14 Jahre

Funktion
Begleithund und Kleinsäugerjagd

Gruppe
FCI-Nr. 3.2 / 73

Herkunft
Großbritannien , 19. Jh





Wissenswertes zu dieser Hunderasse - Gib deine Stimme ab!

Größe
Futter
Fellpflege
Aktivität
Freundlichkeit
Eignung als Wachhund

Eignung für Dressur



Allgemein


Der Scottish Terrier hat seinen Ursprung in Grossbritannien. Er ist ein untersetzter, kurzläufiger Hund, von seiner Grösse her für die Bauarbeit geeignet (z.B. Füchse aus der Höhle treiben). Seine Haltung ist aufmerksam und lässt erkennen, über wieviel Kraft und Behendigkeit er trotz seiner geringen Masse verfügt.

Charakter


In seinem Wesen ist er unerschrocken, aber niemals agressiv. Er ist treu und zuverlässig, würdevoll, unabhängig und zurückhaltend, aber mutig und hochintelligent.

Pflege


Sein Haarkleid bedarf regelmäßiger Pflege. Tägliches Kämmen und Bürsten ist erforderlich. Der Scottie muß getrimmt werden.


Aktuelle Gewinnspiele



Gewinnspiel: Dackelglück

Wir verlosen drei Bücher "Dackelglück" von Frauke Scheunemann. Katastrophenalarm bei Dackel Herkules! Sein bester Freund, Kater Herr Beck, ist in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Seine M ...




Gewinnspiel: Guinness World Records 2019

Wir verlosen drei Bücher "Guinness World Records 2019". Jeder ist #rekordverdächtig! Tausende neue Rekorde, illustriert mit bisher unveröffentlichten Bildern und Infografiken – das Buch ...





Bringt euer Wissen mit ein!

Ihr habt selber einen Hund? Dann wisst ihr mit Sicherheit Einiges über sein Verhalten und seine Gewohnheiten. Teilt eure Erfahrung über Größe, Futtermenge, Fellpflege, Aktivität, Freundlichkeit, Eignung als Wachhund, sowie die Eignung zur Dressur mit der Community.


Wie es geht?

Wählt die Hunderasse eures Hundes aus der Datenbank (oben) aus und gebt je nach Verhalten eures Hundes mehr oder weniger Pfoten. Solltet ihr euch bereits auf dem richtigen Hundeprofil befinden, so könnt ihr gleich oben bewerten.

Für zusätzliche Informationen, Tipps und Anregungen könnt ihr zusätzlich einen Kommentar schreiben.

Kommentare