schliessen

Volpino Italiano


Buchempfehlungen



Green Marketing per l’azienda: Parte della soluzione, strumento di crescita sostenibile per la compagnia
Green Marketing per l?azienda: Parte della soluzion...
Preis: EUR 31,63
Stand: 24.06.2018







auch bekannt als: Italienischer Kleinspitz

Volpino Italiano
Bildquelle: Wikimedia Commons / gemeinfrei
Stockmaß
25 - 30 cm

Gewicht
bis zu 5 kg

Farben
weiß, braun, schwarz

Lebenserwartung
14 - 15 Jahre

Funktion
Wachhund, Begleithund

Gruppe
FCI-Nr. 5.4 / 195

Herkunft
Italien

Temperament
anhänglich, lebhaft, fröhlich





Wissenswertes zu dieser Hunderasse - Gib deine Stimme ab!

Größe
Futter
Fellpflege
Aktivität
Freundlichkeit
Eignung als Wachhund

Eignung für Dressur



Allgemein


Aus dem Italienischen übersetzt heißt Volpe Fuchs, Volpino dementsprechend Füchslein. Der Name für diesen Hund leitet sich aus der Ähnlichkeit des Kleinpsitz mit einem jungen Fuchs ab.

Charakter


Der italienische Kleinspitz ist ein sehr leicht erziehbarer Hund, der sich neuen Situationen schnell anpasst.

Pflege


Das Fell ist pflegeaufwendig, es sollte täglich gebürstet und gekämmt werden.


Aktuelle Gewinnspiele



Gewinnspiel: Leinwandbild nach einer Fotovorlage deines Hundes

Wir verlosen ein individuelles, gerahmtes Leinwandbild nach einer Fotovorlage deines Hundes im Format 70 x 50 cm ! Menschenportraits sind seit jeher eine sehr beliebte Geschenkidee für Freun ...




Gewinnspiel: PURINA Beyond Futterpakete im Wert von je 50 Euro

PURINA BEYOND Hund und hunde.de verlosen 5 prall gefüllte Futterpakete im Wert von je 50 Euro! Für mehr Natürlichkeit im Napf: Jetzt PURINA BEYOND gewinnen! Bei PURINA BEYOND Hund wissen ...





Bringt euer Wissen mit ein!

Ihr habt selber einen Hund? Dann wisst ihr mit Sicherheit Einiges über sein Verhalten und seine Gewohnheiten. Teilt eure Erfahrung über Größe, Futtermenge, Fellpflege, Aktivität, Freundlichkeit, Eignung als Wachhund, sowie die Eignung zur Dressur mit der Community.


Wie es geht?

Wählt die Hunderasse eures Hundes aus der Datenbank (oben) aus und gebt je nach Verhalten eures Hundes mehr oder weniger Pfoten. Solltet ihr euch bereits auf dem richtigen Hundeprofil befinden, so könnt ihr gleich oben bewerten.

Für zusätzliche Informationen, Tipps und Anregungen könnt ihr zusätzlich einen Kommentar schreiben.

Kommentare