Golden Retriever

Platz 5: Der Golden Retriever

Der wohl typischste Familienhund ist der Golden Retriever. Die Größe eines Rüden liegt zwischen 56 und 61 cm, die eines Weibchens zwischen 51 und 61 cm. Er ist von kräftiger Statur mit einem ebenso kräftigen Knochengerüst. Die Beschaffenheit des Fells eines Golden Retriever ist nie lockig, sondern grundsätzlich etwas gewellt oder auch glatt.

Er ist ein sehr arbeitsfreudiger Hund, was unter allen möglichen Wetterbedingungen zum Tragen kommt. Dies gilt jedoch nicht für hohe Temperaturgrade, worauf der Golden Retriever sehr sensibel reagiert.

Vom Wesen her ist er auf keinen Fall aggressiv. Er gilt als sehr lieb, besonders gegenüber Kindern, ruhig und vollkommen familientauglich. Dies wirkt sich jedoch sehr nachteilig für den Schutztrieb aus, der beim Golden Retriever so gut wie gar nicht existiert.

Wie bei allen anderen Jagdhunden ist es beim Golden Retriever erforderlich, dass er oft und lange beschäftigt wird. Die besten Methoden hierfür sind Training und langes Laufen, das den gewöhnlichen Auslauf für einen Hund überschreitet. Geschieht dies nicht, kann er womöglich unerwünschte Verhaltensweisen entwickeln, wenn er sich unterfordert fühlt. Auf die Jagd geht er, außer wenn er speziell dafür trainiert wurde, für gewöhnlich nicht.

Wichtig ist vor allem häufige, am besten ständige Nähe zu seinem Besitzer oder zu einem Rudel, damit sich der Golden Retriever wohlfühlt. Denn die Fixiertheit auf Menschen ist bei ihm besonders ausgeprägt.

Weiterführende Informationen zum Golden Retriever findet ihr in unserer Hunderassendatenbank.
Der Rottweiler

Rottweiler

Platz 10

English Cocker Spaniel
Pudel

Pudel

Platz 8

Deutsche Dogge

Deutsche Dogge

Platz 7


Deutsch Drahthaar
Dackel

Dackel

Platz 2



Kommentare


Nadze schrieb am 29.10.2011 - 21:25 Uhr
Ich muss mal ganz stolz sagen, dass der hübsche Kerl auf dem Bild unser 6jähriger Rüde ist. Ein tolles Familienmitglied und unentbehrlich für uns und unser Kind :-)
littleitali schrieb am 18.08.2010 - 18:25 Uhr
Ich habe selber einen Labrador und deshalb liebe ich hunde über alles
Nina schrieb am 11.04.2010 - 14:02 Uhr
HUnde sind mein ein und alles habe deswegen auch selber ein Hund.