»  
  »  


Herzogin lächelt wieder

15.07.2014

Herzogin lächelt wieder

Kate nicht mehr traurig nach dem Verlust ihres Hundes Lupo.

Herzogin Kate (32) muss ihren geliebten Hund Lupo weggeben. Vor zwei Jahren bekam sie den Cockerspaniel von Prinz William (32) als Geburtstagsgeschenk. Doch wie "Promiflash" berichtet, scheint die Herzogin über den Verlust hinweg zu sein. Zunächst war der kleine Lupo das Ein und Alles von Kate. Doch wegen einer Hundehaarallergie beschloss ihre Schwester Pippa Middleton (30), den Hund an sich zu nehmen und sich um ihn zu kümmern. Obwohl Kate ihren Hund während ihrer Neuseeland-Reise schrecklich vermisste, scheint sie jetzt keine Trauer zu empfinden. Vielleicht versteckt sie ihre Tränen hinter ihrem Lächeln. Ob sich die Allergie wieder legen wird und der Hund wieder einziehen darf, ist bis jetzt unklar.


Kommentare