„Deutschland sucht den Haustierstar“

   Deutschland sucht den Haustierstar

Deutschland sucht den HaustierstarSachwerte in Höhe von 33.000 Euro gewinnen: Einfach Foto hochladen und Votes einholen

Du fotografierst gerne und Dein Lieblingsmotiv ist Dein Haustier? Dann mach mit beim ersten bundesweiten Haustier-Casting. Gesucht werden die witzigsten, verrücktesten und kreativsten Fotos von Euren Lieblingen. Für das Foto-Shooting mit Eurem Liebling könnt Ihr ungewöhnliche Locations wählen, überraschende Kunststücke oder Euch Arrangements für witzige Momentaufnahmen überlegen. Anregungen für originelle Foto-Ideen findet Ihr in unserer Fotogalerie, aber Eurer Fantasie sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

Bild hochladen und Votes auf Facebook sammeln

Und so geht’s: Um teilnehmen zu können, müsst Ihr Euch zuerst auf der Webseite www.haustierstar.de registrieren. Dann einfach Eurer Lieblingsfoto hochladen und auf der Facebook-Fanseite Votes sammeln. Alle Teilnehmer, die mehr als zehn Votes erhalten, nehmen an der Verlosung teil. Unser Tipp: Die Konkurrenz schläft nicht! Allein in der ersten Woche haben schon mehr als 450 Fans ihre Fotos hochgeladen. Ihr könnt Eure Chancen auf einen Gewinn erhöhen, in dem Ihr Freunde und Bekannte über Eure Teilnahme am Gewinnspiel informiert und für Euch voten lasst. Mit ein bisschen Eigenwerbung macht Ihr Euren Liebling zum Superstar auf Facebook und zum Sieger der ersten Casting-Show für Haustiere.

Spenden und Gewinnen

Auf die Gewinner warten tolle Sachpreise im Wert von insgesamt 33.000 Euro. Als Hauptpreis gibt es das Hunde-Auto des Jahres 2011 zu gewinnen: Einen VW-Taranto im Wert von 26.000 Euro – natürlich inklusive Hundebox. Jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Fototasse mit dem eingereichten Bild von seinem Liebling. Bei „Deutschland sucht den Haustierstar“ können alle Tierfreunde teilnehmen. Vielleicht kennt Ihr andere Tierliebhaber, die Hunde, Katzen, Hamster, Fische oder exotische Vögel als Haustiere halten? Dann einfach auch über Facebook einladen und herausfinden, wer das beste Foto macht. Teilnehmen kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Luxemburg, Österreich oder der Schweiz. Und das Beste daran: Für jeden Teilnehmer werden 10 Cent in die Spendenbox des Internationalen Tierschutz-Fonds (IFAW) eingezahlt. Ein Live-Ticker zeigt jeden Tag an, wie viel Geld schon zusammen gekommen ist. Mit den Spenden finanziert die internationale Tierschutzorganisation Rettungseinsätze für Wildtiere und Vieh bei Naturkatastrophen, engagiert sich gegen den kommerziellen Walfang und im Kampf gegen Grausamkeit gegen Tiere. Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…