Beschäftigung für Hunde

   beschaeftigung-fuer-hunde-kosmos-2013-850x500

beschaeftigung-fuer-hunde-kosmos-2013

Jan Nijboer: “Beschäftigung für Hunde”

Ein Hund, der die Wäsche sortiert und die Einkäufe ins Haus trägt – welcher Hundehalter träumt nicht von solch einer Hilfe? Und wenn die Hausarbeit gemeinsam erledigt ist, machen Treibball, Jagility, Apportieren, Fährtenarbeit und Dogdancing doppelt so viel Spaß. Mit seiner Erziehungsmethode Natural Dogmanship® hat Jan Nijboer frischen Wind in die Hundeszene gebracht. In diesem bewährten Ratgeber stellt er eine Vielzahl von sinnvollen Beschäftigungsideen vor. Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen verdeutlichen dabei den Übungsaufbau mit dem Futterbeutel und übersichtliche Problem-Lösungs-Kästen helfen weiter, wenn das Training einmal nicht so richtig klappen will. In Beschäftigung für Hunde findet jeder Hundehalter das Richtige für sich und seinen Vierbeiner.

Über den Autor

Jan Nijboer begann bereits in den 1980er Jahren seine Erziehungsmethode Natural Dogmanship® zu entwickeln. In den Niederlanden war er zunächst Hundetrainer, v.a. für Servicehunde, und Gastdozent an der Universität Groningen. Heute betreibt er in Deutschland die Natural Dogmanship®-Zentrale, in der er Seminare für Hundehalter anbietet und Hundetrainer ausbildet. Bei Kosmos sind u.a. seine Bücher: „Hunde erziehen mit Natural Dogmanship®“, „Vom Welpen zum Familienhund“ und „Treibball für Hunde“ erschienen.

Bibliografische Daten

Jan Nijboer
Beschäftigung für Hunde
136 Seiten, Broschur
286 Farbfotos, 6 Farb-Illustrationen
€/D 16,99 / €/A 17,50 / sFr 24,50
ISBN 978-3-440-13419-1
Kosmos Verlag, Stuttgart
ET: Juni 2013

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung des Kosmos Verlages drei Exemplare von “Beschäftigung für Hunde”

Teilnahmefrage: Womit spielen eure Hunde am liebsten?

Die Antwort einfach in die Kommentare unter diesem Posting schreiben.
Das Los entscheidet.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, es gelten unsere AGB.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…