Fred & Otto unterwegs in Berlin

   Cover Fred & Otto - Unterwegs in Berlin

fred-otto-cover-unterwegs-in-berlin

Stadtführer für Hunde “FRED & OTTO unterwegs in Berlin”

  • Alles, was man zum Leben mit Hund in Berlin braucht
  • Vom Hundekauf über Hunde-Politik, Wellness & Lifestyle bis Sterbebegleitung

Der umfangreiche Stadtführer für Hunde und alle Hundemenschen präsentiert bunt und durchgehend bebildert die wichtigsten Themen der Stadt:

Züchter, Tierheim & Co. / Futter & Philosophie / Sitz & Platz / Gassi & Co. / Reise & Verkehr / Gesetz & Ordnung / Politik & Soziales / Versicherung & Schutz / Gesundheit & Wellness / Shopping & Lifestyle / Leben & Arbeiten / Gott & die Hundewelt / Trauer & Tod

Berichte, Reportagen, Interviews und die besten Adressen für die Hundewelt machen das Buch zum unentbehrlichen Begleiter fürs ganze Jahr. Mit attraktiven Rabattcoupons (man spart über 100 Euro bei Einkäufen), beigelegtem Hunde-Stadtplan zum Herausnehmen mit allen Auslaufgebieten, über 200 farbige Fotos und Portraits von Berlinern und ihren Hunden vom Fotografen Adrian Lieb ergänzen das schön gestaltete Buch. FRED & OTTO unterwegs in Berlin ist DAS Hundebuch für die Hauptstadt. Ein Teilerlös geht an die Tiertafel Deutschland e.V.

FRED & OTTO unterwegs in Berlin, Stadtführer für Hunde, Berlin 2013

Umfang: 250 S., Format: 16 x 21 cm, mit Hunde-Stadtplan, Ausstattung:
Klappen-Broschur, Abb.: 200, ISBN:   978-3-9815321-0-4, Preis: 14,90 Euro

www.fredundotto.de

Gewinnspiel

Wir verlosen drei Exemplare von “FRED & OTTO unterwegs in Berlin”

Teilnahmefrage: Nehmt ihr euren Hund mit auf Reisen?

Die Antwort einfach in die Kommentare unter diesem Posting schreiben. Das Los entscheidet.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, es gelten unsere AGB.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…