Gewinnspiel: Zum wilden Eck – Ein Mops-Krimi

   Zum wilden Eck – Ein Mops-Krimi

Wir verlosen fünf Bücher „Zum wilden Eck“ von Fritzi Sommer!

Fritzi Sommer - Zum wilden EckDie Möpse Henri, Viktor und Wilma haben es richtig gemütlich bei ihrem Frauchen Josi. Fast ein bisschen zu gemütlich, findet Henri. Als Josis Onkel Fritz unerwartet stirbt und ihr den Campingplatz »Zum wilden Eck« hinterlässt, kommt endlich Schwung in die Bude. Denken die Möpse! Doch leider liegt der Campingplatz weit weg vom schicken Hamburg und hat wenig Komfort zu bieten. Dafür aber einige Abenteuer, denn Conny, der gute Geist vom wilden Eck, liegt eines Tages tot in der Hollywoodschaukel. Definitiv eine Tote zu viel! Aber was wäre ein Hundeleben ohne Schnüffeleien?

Weitere Informationen gibt es beim Heyne Verlag.

Über die Autorin

Fritzi Sommers erste große Liebe hieß Tommy. Er war 30 Zentimeter groß, hatte schwarzes Fell und war ein Mischling. Ihren Wunsch, später einmal Tiermedizin zu studieren, begrub sie, als sie mit sieben Jahren sah, was ein Tierarzt alles machen muss. Nach weiteren Berufswünschen, die zwischen Pilotin und Heilpädagogin pendelten, entschied sie sich, zum Fernsehen zu gehen. Mit ihrem Mann, ihrem Sohn, ihrem Hund und einem Haufen Goldfischen lebt die 41jährige in Norddeutschland.

Daten und Fakten

Fritzi Sommer: Zum wilden Eck – Ein Mops-Krimi

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten
ISBN: 978-3-453-41851-6
Preis: € 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50
Erscheint: 11.05.2015

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung vom Heyne Verlag fünf Exemplare von “Zum wilden Eck”.

Teilnahmefrage:

Die Möpse erleben auf dem Campingplatz so einige Abenteuer – an welchem Ort hat euer Hund denn bisher sein größtes Abenteuer erlebt?

Die Antwort einfach in die Kommentare unter diesem Posting schreiben. Das Los entscheidet.

Das Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 18.05.2015, 23:59 Uhr.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du den Teilnahmebedingungen zu.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Gewonnen haben Markus, Barbara, Ina, Yadah und Elke.
Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…