Tierisch was los: Messe Karlsruhe zum fünften Mal Treffpunkt für Tierfreunde

   TIERisch gut

Am kommenden Wochenende ist es soweit: Die TIERisch gut öffnet zum fünften Mal ihre Pforten. Von der Hundeleine über Katzenspielzeug bis hin zur Aquarienausstattung – die TIERisch gut deckt alles ab, was Haustierbesitzer und solche, die es werden wollen, interessiert. Mehr als 280 Aussteller präsentieren vom 12. bis 13. November 2016 Futter- und Pflegemittel, Dienstleistungen, Accessoires und Zubehör für Hund, Katze und Aquaristik. Knapp 40.000 Besucher und insgesamt 10.000 Hunde werden erwartet.

Rassehunde und Edelkatzen stehen im Mittelpunkt

Züchter und Halter aus ganz Europa kommen an den zwei Messetagen in die Karlsruher Messehallen, um ihre Hunde bei der 72. Internationalen Rassehundeausstellung (IRAS) und der 5. Nationalen Rassehundeausstellung (NRAS) Karlsruhe von einem internationalen Richterkollegium bewerten zu lassen. Bis zum Meldeschluss wurden 5813 Rassehunde aus über 250 Rassen beim ausrichtenden Landesverband für Hundewesen Baden-Württemberg gemeldet. Die Besten in allen Klassen und Rassen werden jeweils ab 15 Uhr im Ehrenring in der Halle 1 präsentiert. Zudem wird hier der jeweilige Tagessieger und am Sonntagabend auch der Sieger „Best in Show“ ausgezeichnet. Zum Mischlingshundewettbewerb können Hundebesitzer ihren Mischling an beiden Messetagen bis 11:30 Uhr direkt auf der Messe anmelden und dann von professionellen Richtern bewerten lassen. Rund 600 außergewöhnliche, teils sehr seltene Katzen gibt es bei der Edelkatzenausstellung des 1. Edelkatzenzüchter-Verbandes in der dm-arena zu bestaunen. Mit dabei sind Rassen wie Main Coons, Norwegische Waldkatzen, Perser und Heilige Birmakatzen.

Informieren, erleben und mitmachen

Das spannende Unterhaltungsprogramm in Halle 1, der dm-arena und der Aktionshalle hat in diesem Jahr wieder einiges für Mensch und Tier zu bieten: Neben beliebten Formaten, wie dem Dog Dancing gibt es eine Fotoaktionsfläche, auf der Hund und Herrchen ein Foto machen lassen und die Schnappschüsse direkt mit nach Hause nehmen können. Im Ehrenring in Halle 1 erwartet die Besucher ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm des VDH mit Hundezirkus, einer Comedy Dog Show sowie eine Blindenhundevorführung. Zudem ist nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr die Castingagentur Film-Dogs wieder auf der Suche nach tierischen Darstellern für Kinofilme und TV-Serien. Anmeldungen werden in Halle 1 am Stand A25 entgegengenommen, das erste Casting findet am 12. November um 13:40 Uhr und das zweite Casting am 13. November um 13:00 Uhr in der Aktionshalle statt. Der Re-Call ist am Sonntag um 16:30 Uhr in Halle 3.

Wohlbefinden von Vierbeinern im Fokus

Bildernachweis: KMK / Jürgen Rösner
Bildernachweis: KMK / Jürgen Rösner

Tierbesitzer legen immer mehr Wert darauf, dass es nicht nur ihnen, sondern auch ihren Tieren an nichts fehlt. Auf der TIERisch gut spielen in diesem Jahr daher die Pflege, Ernährung und Haltung von Hunden und Katzen eine wichtige Rolle. Im Vortrags- und Seminarprogramm, das mehr als 30 Seminare und Vorträge umfasst, vermitteln Experten Wissenswertes zu diesen Themen. Im Informationsforum Hundegesundheit, das in diesem Jahr erstmals stattfindet, erfahren die Besucher mehr über Reise- und Welpenkrankheiten, wie sie bei ihrem Hund Erste Hilfe leisten können und woran sie ein gesundes Gebiss erkennen. Zudem stehen in Halle 1 an Stand F05 Tierärzte der Landestierärztekammer Baden-Württemberg und des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte Baden-Württemberg Besuchern für Fragen rund um die Gesundheit von Hunden zur Verfügung. Während der gesamten Messelaufzeit beraten die Tierärzte dazu, wie man kleine Beschwerden des Hundes erkennt und behandelt und man Krankheiten vorbeugt. Zudem erklären die Experten, woran man einen gesunden Rassehund erkennt.

TIERisch gut beschäftigt: Spiel und Spaß für die Katze

Katzen sind wählerische Tiere, dem richtigen Spielzeug gegenüber sind sie jedoch nicht abgeneigt. Bei der Sonderschau „Spiele-Arena – Die Katze richtig beschäftigen“ in der dm-arena erfahren die Besucher wie im Zusammenleben mit Katzen keine Langeweile aufkommt. Anke Giesemann zeigt mit ihrem Kater Filou, der aus Film und Fernsehen bekannt ist, welches Spielzeug für Katzen geeignet ist. Sie führen das Spielzeug vor und zeigen, wie Katzenhalter ihr Tier am besten damit unterhalten. Neben Produkten aus dem Zoofachhandel verwendet sie hierfür auch Spielzeug aus Alltagsgegenständen. In einem Bastelbereich erfahren die Besucher, wie sie Spielzeug einfach selbst anfertigen können und bekommen wertvolle Tipps zur richtigen Beschäftigung der Vierbeiner.

Faszination Aquaristik bietet Programm für die ganze Familie

In die Welt der Aquaristik abtauchen können sowohl Groß als auch Klein in der dm-arena. Neben einer großen Fischbörse, bei der die Besucher sich nach neuen Aquarienbewohnern umsehen können, gibt es spannende Sonderschauen, bei denen die Besucher Tipps und Informationen rund um die Unterwasserwelt bekommen. Neu ist in diesem Jahr die Sonderschau „Aquaristik im Wandel der Zeit“. Sie zeigt, wie Aquarien und deren Technik sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt haben und wie unkompliziert die Aquaristik heute ist. Bei der Sonderschau „Aquaristisches Wohnen“ beraten Experten, wie ein Aquarium ins eigene Zuhause oder Büro integriert werden kann, mit welchen Kosten Interessierte rechnen sollten und welcher zeitliche Aufwand dahintersteckt.

Für Kinder gibt es einen Erlebnis-Parcours, der spielerisch an die Tierwelt heranführt. In Aquarien-Workshops für die Kleinen, die an beiden Messetagen stattfinden, können Kinder selber unter Anleitung ein Aquarium einrichten und dies anschließend mit nach Hause nehmen – selbstverständlich mit Tipps, welche Schnecken und Garnelen sie darin halten können.

Weitere Informationen rund um die TIERisch gut – Messe für Hund | Katze | Aquaristik – und vergünstigte Tickets gibt es unter www.tierischgut-karlsruhe.de. Der Ticketshop ist bis zum 11. November 2016 geöffnet.

Pressekontakt

Katharina Steffens
T +49 721 3720-2301
Katharina.Steffens@messe-karlsruhe.de   

KMK Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK)
Festplatz 9
76137 Karlsruhe
http://www.messe-karlsruhe.de

Quelle: tierischgut-karlsruhe.de

Bildernachweis: KMK / Jürgen Rösner

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Gerüchte und Cybermobbing – auch Tierfutter ist betroffen

Immer wieder machen Lebensmittelrückrufe oder Nachrichten über belastete Produkte verschiedenster Art in den Medien die Runde. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Gesundheit von Menschen, sondern manchmal auch von Tieren. Doch nicht immer ist etwas Wahres an solchen Geschichten – Opfer sind meistens größere Firmen. Wir klären über die hartnäckigsten Hunde-Hoaxes auf. Cybermobbing und…