American Foxhound


 

American Foxhound
Bildquelle: Wikimedia Commons / Public Domain
Stockmaß
ca. 58 cm

Gewicht
ca. 33 kg

Farben
verschieden farbig

Funktion
Lauf-, Jagd-, Show- und Begleithund

Gruppe
FCI-Nr. 6.1 / 303

Herkunft
Vereinigte Staaten von Amerika





Wissenswertes zu dieser Hunderasse - Gib deine Stimme ab!

Größe
Futter
Fellpflege
Aktivität
Freundlichkeit
Eignung als Wachhund

Eignung für Dressur



Allgemein


Der American Foxhound gilt als der offizielle State Dog des Bundesstaats Virginia.

Charakter


Der American Foxhound ist ein sehr aktiver und energiegeladener Hund. Er hat einen hohen Bewegungsbedarf, sodass er für die Haltung in einer Wohnung denkbar ungeeignet ist. Er benötigt regelmäßige Bewegungseinheiten und eignet sich damit für Familien, die ihm ein hohes Maß an Freizeitaktivitäten und viel Auslauf bieten können.

Zu den Eigenschaften den American Foxhound zählen seine Lebhaftigkeit und seine Eigenständigkeit, sodass dem Besitzer bei der Erziehung auch ein hohes Maß an Konsequenz und Einfühlungsvermögen abverlangt wird.

Die Hunde zeigen sich ihren Besitzern gegenüber anhänglich. Sie haben ein sehr freundliches Wesen und vertragen sich zudem hervorragend mit Kindern oder anderen Hunden. Trotzdem sind sie nicht unbedingt gute Haustiere, was auf ihren Ursprung als Jagdhunde zurückzuführen ist. Auch heute legen sie noch einen starken Jagdtrieb an den Tag, was beim Umgang der Hunde mit kleineren Haustieren zu beachten ist. Bei der Jagd zeigen sich die Hunde tapfer und mutig.


Historie


Der American Foxhound ist aus der Kreuzung verschiedener Rassen entstanden, wobei besonders französische Laufhunde und der englische Foxhound hervorzuheben sind, dessen Äußerlichkeiten der American Foxhound auch heute noch in seinem Erscheinungsbild aufweist. Aufgrund der Rassegeschichte und den verschiedenen Ursprungsrassen, bestehen heute viele verschiedene Variationen des American Foxhounds, die sich besonders bei Jägern großer Beliebtheit erfreuen. Als Ursprungsland der Tiere gilt die USA, außerhalb sind die Hunde auch heute noch recht selten.

Die Hunderasse ist mit der Standard Nummer 303 von der FCI anerkannt und in Gruppe 6, Sektion 1 zu finden.


Erscheinungsbild


Der American Foxhound ist ein großer, muskulöser Hund, dessen Erscheinungsbild viele Eigenschaften des English Foxhounds aufweist. Insgesamt soll er jedoch etwas kleiner, hochläufiger und leichter sein als sein englischer Verwandter. Rüden weisen eine Widerristhöhe von 56 bis 64 cm auf, Hündinnen sind mit 53 bis 61 cm etwas kleiner. Ihr Gewicht ist mit 20 bis 29 kgdementsprechend auch geringer als das der männlichen Tiere, die 29 bis 34 kg wiegen.

Das Haarkleid der Hunde ist kurz bis mittellang, dicht und hart. Die Struktur ist glatt. Die Fellfarbe ist bei der Rasse nicht festgelegt, sodass die Hunde in vielen verschiedenen Farben auftreten.
Die Lebenserwartung der Tiere liegt zwischen 10 und 12 Jahren.


Haltungsansprüche


Der American Foxhound ist in erster Linie ein Jagdhund. Dabei zeichnet ihn seine außergewöhnlich gute Nase aus. Kann er seinen Bewegungsdrang ausleben, hat er einen ausgeglichenen Charakter, der ihn auch zu einem guten Begleithund macht.

Des Weiteren ist derAmerican Foxhound ein guter Wachhund, wobei ihn seine melodische Stimme auszeichnet, mit der er Gefahren meldet.
Auch für verschiedene Hundesportarten kann der American Foxhound eingesetzt werden, um physisch auf seine Kosten zu kommen.

Heute ist der American Foxhound vor allem ein beliebter Showhund, der gerne für Ausstellungen verwendet wird.


Rassetypische Krankheiten


Die Hunderasse American Foxhound ist weites gehend gesund und zeigt sich wenig anfällig für Krankheiten. Lediglich Hüftgelenkdysplasien treten bei der Hunderasse ab und zu auf.


Aktuelle Gewinnspiele



Gewinnspiel: Pine Hollow - Zwölf Körbchen unterm Weihnachtsbaum

Wir verlosen drei Bücher "Pine Hollow - Zwölf Körbchen unterm Weihnachtsbaum" von Lizzie Shane! Als Mitglied des Stadtrats muss Ben West der jungen Ally mitteilen, dass das Tierheim ihrer Gr ...




Gewinnspiel: 100% WOLF auf DVD

Wir verlosen den Film 100% WOLF zweimal auf DVD! JEDER HAT DAS ZEUG ZUM HELDEN! Mit den Stimmen von Hella von Sinnen und Kurt Krömer Freddy Lupin ist kein gewöhnlicher Junge, sondern sta ...




Gewinnspiel: LASSIE || ab 9. Dezember erstmals auf Blu-ray

Wir verlosen den Filmklassiker LASSIE dreimal auf Blu-ray! Inhaltsangabe: Fest entschlossen, ein neues Leben auf dem Land zu beginnen, ziehen die Turners – Vater, Stiefmutter, Klein-Jenny u ...




Gewinnspiel: Hunde willkommen: Urlaub mit Hund und Wohnmobil

Wir verlosen drei Stellplatzführer „Hunde willkommen: Urlaub mit Hund und Wohnmobil“! Campen mit Hund – neuer Stellplatzführer für den Wohnmobil-Urlaub „Hunde willkommen“ heißt es im neue ...




Gewinnspiel: CLIFFORD DER GROSSE ROTE HUND (Kinostart: 2. Dezember 2021)

Wir verlosen drei Fanpakete zum Kinostart von "CLIFFORD DER GROSSE ROTE HUND"! Als die quirlige Emily Elizabeth (Darby Camp) von dem geheimnisvollen Mr. Bridwell (John Cleese) einen kleinen ...





Bringt euer Wissen mit ein!

Ihr habt selber einen Hund? Dann wisst ihr mit Sicherheit Einiges über sein Verhalten und seine Gewohnheiten. Teilt eure Erfahrung über Größe, Futtermenge, Fellpflege, Aktivität, Freundlichkeit, Eignung als Wachhund, sowie die Eignung zur Dressur mit der Community.


Wie es geht?

Wählt die Hunderasse eures Hundes aus der Datenbank (oben) aus und gebt je nach Verhalten eures Hundes mehr oder weniger Pfoten. Solltet ihr euch bereits auf dem richtigen Hundeprofil befinden, so könnt ihr gleich oben bewerten.