Gewinnspiel: Mein Einstein auf vier Pfoten: Kreative Bindungs- und Intelligenzspiele für Hunde

   Mein Einstein auf vier Pfoten

Wir verlosen drei Bücher “Mein Einstein auf vier Pfoten: Kreative Bildungs- und Intelligenzspiele für Hunde” von Liane Rauch

Mein Einstein auf vier PfotenLangeweile im Hundealltag? Liane Rauch kennt das Gegenmittel: hundegerechte Spiele, die man immer und überall, ohne großen Platz- oder Materialaufwand mit jedem Vierbeiner spielen kann. Ob Schachtel-, Korken-, Flaschen- oder Geometrie-Spiele: Hier ist für jeden Hund was dabei – egal, ob jung, alt oder gehandicapt. Der eigenen Kreativität freien Lauf lassen: Variieren Sie die Hundespiele doch einfach nach Ihren eigenen Bedürfnissen und denen Ihres Hundes. Mit verschiedensten Tests: Finden Sie heraus, wozu Ihr Hund fähig ist. Mit Hundespielen die Denkleistung fördern – so wird auch Ihr Hund zum Einstein!

Mehr Informationen unter www.ulmer.de

Über die Autorin

Liane Rauch ist hauptberufliche Hundetrainerin. Sie leitet seit 2003 die Hundeschule Naseweis und gibt Seminare in Hundesporthotels. Zudem schreibt sie Artikel für Hundemagazine.

Daten und FaktenISBN 978-3-8001-0820-6
96 S. (98 Farbfotos, 4 Zeichnungen)
16,90€

Gewinnspiel

Wir verlosen mit freundlicher Unterstützung des Ulmer Verlages 3 Bücher “Mein Einstein auf vier Pfoten: Kreative Bildungs- und Intelligenzspiele für Hunde.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Axel, Diana und Dieter.
Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

  Passend bei Amazon
Mein Einstein auf vier Pfoten: Kreative Bindungs- und Intelligenzspiele für Hunde
Mein Einstein auf vier Pfoten: Kreativ...
Medium: Taschenbuch
Preis: EUR 16,90
Stand: 18.11.2017

Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand
Hundetraining ohne Worte: Führen mit ...
Medium: Taschenbuch
Preis: EUR 16,90
Stand: 18.11.2017




  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…