Mikrochip ohne Registrierung nutzlos!

Mikrochip ohne Registrierung nutzlos! – Vom Suchen und Finden der geliebten Vierbeiner

Die Bundestierärztekammer (BTK) möchte Tierhalter darauf aufmerksam ma-chen, dass die Mikrochips ihrer Tiere auch registriert werden müssen. Ansonsten können auf-gefundene Tiere ihren Haltern nicht so leicht zugeordnet werden und die Kennzeichnung mit dem Transponder ist für eine Suche nach dem Besitzer nutzlos.
Leider kommt es immer wieder vor, dass Hunde oder auch Katzen verschwinden und ihre Halter dann in großer Sorge mit der Suche beginnen.

Hamburger Tierschutzverein: Bitte verzichten Sie auf Feuerwerkskörper!

Hamburger Tierschutzverein: Bitte verzichten Sie auf Feuerwerkskörper!

Böllern zu Silvester? Dazu gibt es in diesem Jahr bundesweit klare Regeln. Nicht nur der Verkauf von Feuerwerkskörpern wurde untersagt – auch das Zünden an belebten Plätzen ist verboten. Der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) begrüßt diese Corona-bedingt verschärften Regelungen, die 2020/2021 vielen Heim-, Wild- und sogenannten Nutztieren zugutekommen werden, und spricht sich für ein grundsätzliches Verbot von Feuerwerkskörpern aus.



Initiative von PURINA zu Zutaten und Mythen soll Tierliebhabern bessere Einblicke geben, welche Nährstoffbedürfnisse ihr Haustier hat

Ernährungsmythen aufgeklärt – was braucht mein Vierbeiner wirklich?

PURINA macht Inhaltsstoffe transparent und teilt sein Wissen über ausgewogene Ernährung für Hund und Katze. Dr. agr. Georg Sanders, Ernährungswissenschaftler beim Tiernahrungshersteller PURINA, als Consumer & Nutritional Services Manager verantwortlich für den Verbraucherservice, beantwortet einige Fragen aus über 220.000, die bislang im PURINA Online-Portal zu Zutaten, Produktion, Tierwohl und Nachhaltigkeit von Verbrauchern gestellt …

Das hilft gegen Flöhe und Co.: 3 Tipps für Hunde- und Katzenhalter

Das hilft gegen Flöhe und Co.: 3 Tipps für Hunde- und Katzenhalter

Wer kennt es nicht: Kaum ist auch nur die Rede von Läusen, Flöhen und Co., verspüren viele Menschen schon ein Phantom-Jucken auf der eigenen Haut. Auch der Gedanke an einen Wurmbefall löst bei den meisten schnell Unwohlsein aus. Durch ihre Vierbeiner laufen Hunde- und Katzenbesitzer besonders Gefahr, dass sich tatsächlich ungebetene Hausgäste bei ihnen einnisten. „Andere Tiere übertragen beispielsweise solche Schädlinge.





TASSO gibt Tipps für die Suche nach Hund und Katze

TASSO gibt Tipps für die Suche nach Hund und Katze

In der Nacht auf Sonntag ist es wieder soweit: Die Uhren werden umgestellt. Ein Hinweis darauf, dass die dunkle Jahreszeit und das damit verbundene nasskalte Wetter Einzug halten. Die typischen dichten Nebelfelder am Morgen oder die früh eintretende Abenddämmerung reichen aus, um das eigene Tier innerhalb von Sekunden aus den Augen zu verlieren. Zudem ist die Sorge, dass sich der tierische Gefährte im Herbst und Winter unterkühlt …

Erstversorgung einer Schnittverletzung

Erstversorgung einer Schnittverletzung

Glasscherben und scharfkantige Dosenöffner sind leider selbst in scheinbar unberührter Natur keine Seltenheit. Besonders „treffsichere“ Hunde erleben keinen Sommer ohne eine heftig blutende Schnittverletzung an der Pfote.
Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin der aktion tier e.V., erklärt, worauf bei der Erstversorgung zu achten ist: „Sofern möglich, soll der Besitzer die Wunde mit sauberem Wasser ausspülen und dabei Steinchen und Splitter entfernen.



Rechtliches rund um den Hund

Rechtliches rund um den Hund

Sie erschnüffeln beispielsweise Tumore, die nicht einmal auf dem Röntgenbild zu sehen sind, sie warnen Besitzer vor epileptischen Krampfanfällen und manche können sogar das Coronavirus erschnuppern: Hunde gelten auch nicht ohne Grund als der beste Freund des Menschen. 2019 lebten laut Statista knapp neun Millionen Hunde in deutschen Haushalten. Ein Grund für die ARAG Experten, einmal die rechtliche Lage der Vierbeiner zu betrachten.

Zeitumstellung: So bereiten Sie Ihr Heimtier am besten vor

Zeitumstellung: So bereiten Sie Ihr Heimtier am besten vor

Die Tage werden langsam kürzer, die Temperaturen sinken – die dunkle Jahreszeit bringt viele Veränderungen mit sich, die auch Tiere spüren. Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN gibt Tipps, wie Sie Ihr Heimtier vorbereiten und die Herbsttage gemeinsam genießen können.
In der Nacht von Samstag, 24. Oktober 2020, auf Sonntag, 25. Oktober 2020, werden die Uhren um drei Uhr morgens um eine Stunde zurückgestellt.





Tiere im Büro: Darauf sollte man achten

Tiere im Büro: Darauf sollte man achten

Im Allgemeinen tragen Tiere zur Lockerung der Arbeitsatmosphäre bei. Doch Vorsicht, Büros sind in der Regel nicht für Tiere gemacht. Besonders wenn die tierischen Begleiter neugierig sind, birgt ein Büro so manches Risiko.
„Vor einiger Zeit habe ich einen Patientenhund verloren, der das Kabel eines Wasserspringbrunnens im Büro angenagt hat“, schildert Frau Dr. Tina Hölscher, Tierärztin von aktion tier e.V. …

Die letzte Ruhestätte für den tierischen Begleiter

Die letzte Ruhestätte für den tierischen Begleiter

Der Tod des geliebten Haustieres hinterlässt beim Halter meist eine große Leere und Traurigkeit. Trotz des Kummers muss die Entscheidung getroffen werden, was mit den sterblichen Überresten des treuen Freundes passieren soll. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, zeigt verschiedene Möglichkeiten für die Tierbestattung auf.
Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen…