Hundefutter speziell auf kleinere Hunde abgestimmt

   Hundefutter speziell auf kleinere Hunde abgestimmt

Die Adventswochen ist die alljährlich wiederkehrende Zeit, in der Eltern oder Alleinstehende mit dem Gedanken spielen, sich einen Hund anzuschaffen. Und der Entschluss, welcher Hund es werden soll, dürfte auf alle Fälle nicht leicht fallen. Außer man hat sich bereits in eine spezielle Hunderasse verliebt. Gerade kleinere Hunderassen werden gerne als Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt. Dass kleine Hunderassen ganz spezielle Bedürfnisse haben, sollte dabei nicht außer Acht gelassen werden. Genau das weiß auch hunde.de und testete daher das PLATINUM MENU mini für ausgewachsene, aber dennoch kleine Hunde mit großem Appetit.

Hochwertiges Futter für Mops, Dackel und Co.

Es macht einen Unterschied bei der Fütterung verschiedener Hunderassen, welches Nassfutter nun für welchen Hund wirklich geeignet ist. Gerade bei kleineren Hunderassen wie Chihuahua, Bichon Frise, Mops oder Dackel ist es aus mehrfachen Gründen von großer Bedeutung, dass die optimale Futtermenge verabreicht wird. Hunde mit einem Körpergewicht von gerade einmal fünf bis zehn Kilogramm brauchen ebenso reichhaltige Nahrung wie ihre größeren Artgenossen, allerdings in kleineren Portionen. Vor diesem Problem standen auch die Hundeliebhaber bei der PLATINUM GmbH und Co. KG, die seit 2004 Trocken- und Nassnahrung sowie diverse Plastik- und Pflegeprodukte für den besten Freund des Menschen herstellen. Infolge vermehrter Anfragen von Besitzern kleinerer Hunde ist man zu dem Entschluss gekommen, das vorhandene Menü-Sortiment zu erweitern.

Platinum-Plastik
Platinum-Plastik

Das Ergebnis ist das Menü mini, eine neue Portionsgröße für das bestehende Angebot an Nassfutter für ausgewachsene Hunde. Das hochwertige Futter, das ohne verschiedene Geschmacksverstärker und ohne Lockstoffe auskommt, wird fortan auch in einer praktischen 100 Gramm-Packung angeboten. Diese Menge an Nassnahrung ist die optimale Portionsgröße für einen kleinen Hund, der dennoch das gleiche Maß an gesunder Kost verdient wie seine größeren Artgenossen. Dadurch wird ihr Hund nicht mit einer zu großen Menge an Nassfutter versorgt, sondern mit einer angemessenen Menge. Im Plastiknapf übrig gebliebenes Futter trocknet zudem durch längere Lagerung an frischer Luft nicht so schnell aus.
Viel wichtiger ist allerdings die Produktqualität der Mini-Gerichte. Das Futter besteht zu mindestens 83 Prozent aus frischem Fleisch oder Fisch und ist daher auch in der kleinsten Portionsgröße sehr ergiebig. Außerdem wurden die Zutaten im eigenen Saft schonend gegart, ohne dabei zusätzliches Wasser hinzu zu geben.
Doch wie auch schon das herkömmliche Produktsortiment von PLATINUM Menu wird die neue, für Kleinhunderassen geeignete Portionsgröße über eine weite Auswahl verschiedener Geschmacksrichtungen verfügen. So hat der Kunde eine Auswahl zwischen ‘Chicken’, ‘Fish+Chicken’, ‘Turkey+Salmon’ und ‘Pure Fish’ – vier verschiedene Sorten, die mit ihren unterschiedlichen Inhaltsstoffen den großen Appetit kleiner Hunde mit unterschiedlichen Vorlieben stillen.

Die kleinen Portionen auch zum Testen

Für den Hersteller steht das Wohlergehen des Hundes an allererster Stelle. Damit aber auch die Hundehalter zufrieden sind, werden die PLATINUM Menü mini auch in einem komfortablen Testpaket angeboten. Das Probierpaket für 12,96 Euro inklusive Versand aus dem Online-Shop des Herstellers besteht aus insgesamt zwölf Portionen, die in drei verschiedene Viererpacks verpackt sind. Der Kunde kann sich für dieses Probierpaket die Geschmackssorten frei auswählen. So werden auch die kleinsten Hunde von der natürlichen Qualität ihres Futters verwöhnt.

  Das könnte dich auch interessieren
  Kommentare


Web-Dog   Videos & Fundstücke aus dem Netz
Keine Hunde auf der Rolltreppe!

Sie vereinfachen uns den Alltag und bringen uns schnell von unten nach oben oder umgekehrt. Millionen Menschen weltweit nutzen sie täglich. Und doch sind sie oft eine unterschätzte Gefahr: Rolltreppen. Stürze von Senioren und Kleinkindern, eingeklemmte Kleidungsstücke sowie verfangene Haare sind nur einige Beispiel dafür, dass diese praktischen Beförderungsgeräte von Menschen mit Vorsicht genutzt werden…