Hundewerbung lockt mit Frequenz

   SONY DSC

hundefutterBildquelle: Ale_Paiva-scx.hu

Der berühmte Konzern “Nestlé” nutzt in einem neuem TV Werbespot für die eigene Tierfuttermarke “Purina” das gute Gehör des Hundes aus.

Durch einen bestimmten Ton, welcher für den Menschen nicht hörbar ist, werden die Vierbeiner unmittelbar vor den Fernseher gelockt. Ob dieser dann wirklich das Futter und die Marke erkennt ist fraglich, jedoch ist die Idee einzigartig und das Futter wird ihm schmackhaft gemacht.

Diesen Ton kennt man beispielsweise von der Hundepfeife, die einen hohen Frequenzton erzeugt welche Hunde anlockt, für Menschen aber nicht Hörbar ist.

  Das könnte dich auch interessieren