Erste Hilfe für das Haustier

Erste Hilfe für das Haustier

Der große Loriot hat es auf den Punkt gebracht: „Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos!“ Und was dem einen sein Mops, ist dem anderen die Siamkatze oder das Zwergkaninchen, ergänzen ARAG Experten. Doch was, wenn der Mops in eine Glasscherbe tritt, der Stubentiger auf die heiße Herdplatte tapst oder das Kaninchen beim Ausflug in den Garten von der giftigen Eibe nascht? Hand aufs Herz: Wissen Sie, was in so einem Fall zu tun ist?

VIER PFOTEN rettet Tiere aus den Gebäudetrümmern in Beirut

VIER PFOTEN rettet Tiere aus den Gebäudetrümmern in Beirut

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN unterstützt ihren lokalen Partner Animals Lebanon bei der Bergung und Versorgung von verletzten Tieren in Beirut. Am 4. August wurde die libanesische Hauptstadt von einer verheerenden Explosion am Hafen erschüttert. Über 170 Menschen verloren ihr Leben und über 6.000 wurden verletzt. Unter den Opfern befinden sich auch zahlreiche Tiere – darunter viele Haustiere.



Heiße Gefahr

Heiße Gefahr

Foto: © TASSO e.V. Bei nachstehendem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Tierschutzorganisation TASSO e.V. Weitere Informationen findet Ihr am Ende des Artikels. Tierschutzorganisation TASSO warnt erneut vor „Hunden im Backofen“ Sulzbach/Ts., 20. Mai 2020 – Das öffentliche Leben nimmt langsam wieder Fahrt auf. Geschäfte und Restaurants empfangen ihre Kunden und in einigen Bundesländern…