Hundehotel Suche

Wie finde ich ein geeignetes Hotel für mich und meinen Hund?

Wer mit dem Hund auf Reisen geht, sollte unbedingt Wert auf eine hundefreundliche Unterkunft am Urlaubsort legen. Ebenso sollten Reisezeit und Reiseziel auf den Hund ausgerichtet sein. Badeurlaub zur Hochsaison in Spanien ist sicherlich kein hundefreundlicher Urlaub. Auch Fernziele, die von langen Flugzeugaufenthalten abhängig sind, sollten nicht mit dem Hund bereist werden. In der Regel gilt Urlaub mit dem Hund besser auf die Nebensaison zu verlegen, da dann der größte Ansturm am Urlaubsort vorbei ist und auch der Hund Entspannung finden kann. Die Wahl der richtigen Unterkunft trägt maßgeblich zu einem entspannten Urlaub mit Hund bei.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen
sind am besten geeignet, weil es dem Hund hier leichter fällt sich wie zuhause zu fühlen und der gewohnte Tagesablauf eingehalten werden kann. Dadurch sind auch Ausflüge ohne den Hund möglich, da dieser sich dann ohne fremden Besuch wie zum Beispiel den eines Zimmermädchens von ausgiebigen Spaziergängen ausruhen kann.
Passende Ferienhäuser oder Ferienwohnungen finden sich sicher überall in den Traumzielen.

Hotels
die eine Hundeunterbringung anbieten gibt es natürlich ebenfalls, teilweise sogar mit eigener Zwingeranlage oder einem Dogsitter. Man sollte die Angebote vergleichen, die zahlreichen Reiseanbieter haben ihre Suchfunktionen bereits um Haustiere erweitert.

Informationen über hundefreundliche Unterkünfte erhält man bei den Touristikverbänden des jeweiligen Urlaubsortes oder im Internet. Spezielle Hundereiseführer leisten in diesem Rahmen ebenfalls gute Dienste.
Hund in der Pension

Ohne Hund in den Urlaub: Alternative "Hundepension".

Ihr findet kein Hotel, wo ihr Hunde mit hinnehmen könnt? Eine Pension kann Abhilfe schaffen.
Auf welche Tiergesetze müsst ihr im Ausland achten?

Welche Tiergesetze müsst ihr im Ausland berücksichtigen?

In welche Länder kann ich meinen Hund problemlos mitnehmen und welche Impfungen benötigt mein Hund?
Was muss ich mit meinem Hund im Ausland beachten?

Was muss ich mit meinem Hund im Ausland beachten?

Was muss ich für Reisevorbereitungen treffen, um meinem Hund mit in den Urlaub zu nehmen?


Kommentare


Magdalena schösser schrieb am 10.02.2010 - 12:44 Uhr
Hallo!
Wir kommen aus dem schönen Zillertal.
Ich habe auch einen Basset, Namens „Rasti“.
Wir haben ein 4 Sterne Hotel mit einem eigenen Hundeschwimmteich und einen schönen Gassiweg direkt vom Hotel und Sie können Ihren Hund gratis mitbringen.
Vielleicht hören wir mal was von Ihnen.
Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage.
(Hätten super Angebote vom 10. April bis 15. Mai 2010 und würden uns freuen Sie kennen zu lernen!!)
Liebe Grüße
Magdalena
www.magdalena.at (Bilder der Woche finden sie unter Sparte Hund)
info@magdalena.at
Adam Lauks schrieb am 05.01.2010 - 13:12 Uhr
Als Insider vermittle ich Adriaunterkünfte in Kroatien.
Das Problem - Urlaub mit Hund in Kroatien ist mir sehr gut bekannt. Deshalb finden sie auf meiner seite www.adfriaapartments.de viele Objekte bei Freunden, die selber Hundebesitzer sind bzw. gegen Gebühr ein oder mehrere Hunde mit aufnehmen. Bei meisten ist Garten oder viel Auslaufplatz ium das Haus herum vorhanden und Badestrände leicht erreichbar...Ich berate Sie gerne auch betr. Zwischenübernachtung im Gebiet von
Plitvicer seen oder schon in Slovenien.
Adam
Hunde reisen mit + Flughund Reisen schrieb am 17.11.2009 - 09:17 Uhr
keine gewöhnliche Internetseite sondern von uns pesönlich ausgewählte, persönlich besuchte Unterkünfte in ganz Europa nur für Hundebesitzer
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8