Vorsicht vor Hundediebstahl!

Vorsicht vor Hundediebstahl!

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN ruft HundehalterInnen dazu auf, im Alltag bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, damit ihr Hund nicht Opfer von Diebstahl wird. Denn Heimtierdiebstahl ist ein signifikantes Problem.
Hunde verschwinden vor Geschäften, wo sie angeleint auf ihre HalterInnen warten oder werden aus Autos und Gärten gestohlen. Leider handelt es sich hierbei nicht um Einzelfälle.

Mehr als 93.000 Wiedervereinigungen von Mensch und Tier zeigen: Kennzeichnung und Registrierung sind der beste Schutz

Mehr als 93.000 Wiedervereinigungen von Mensch und Tier zeigen: Kennzeichnung und Registrierung sind der beste Schutz

Ein lauter Knall, die aus Versehen offen gelassene Tür und schon ist es passiert: Das Tier ist weg. Leider durchleben diesen Alptraum jedes Jahr etliche Hunde- und Katzenhalter, deren tierischer Freund entlaufen ist. Verhindern lässt sich das nicht immer. Doch jeder Tierhalter kann dafür Sorge tragen, dass sein Tier nicht für immer verschwindet – mit einer Kennzeichnung und anschließenden kostenlosen Registrierung bei TASSO e.V.