Die beliebtesten Hundenamen 2020 in Deutschland

   Die beliebtesten Hundenamen 2020 in Deutschland

Foto: AGILA_AdobeStock_©Soloviova Liudmyla

  Bei nachstehendem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der AGILA Haustierversicherung. Weitere Informationen findet Ihr am Ende des Artikels.

Hannover, 8. Juni 2021. Hund ist Trumpf: Während im vergangenen Jahr die Corona-Pandemie menschliche Kontakte zeitweise einschränkte, setzten immer mehr Menschen auf Hunde namens Nala und Luna als Begleiter. Das zeigt eine Auswertung der AGILA Haustierversicherung zum Tag des Hundes am 13 Juni. „Auch wenn es in deutschen Haushalten 2020 sechs Prozent mehr Hunde gab als noch 2019, beobachten wir, dass sich die Namensvorlieben im Großen und Ganzen kaum verändern“, erklärt Sven Knoop, AGILA-Experte. Neue Schnauzen tauchen in der Top 10 der beliebtesten Hundenamen kaum auf, lediglich Bruno ergattert statt Charly einen Platz im Ranking. Nala macht im Vergleich zum Vorjahr vier Positionen gut und steht vor Dauerbrenner Luna auf Platz 1; Balu komplettiert das Treppchen. Auf den Rängen 4 bis 6 folgen Sam, Buddy und Emma. Bella, Bruno, Frieda und Amy schließen die Top 10 ab.

Großen Veränderungen scheinen deutsche Besitzer:innen in der Namensfrage also aktuell eher abgeneigt. Aber wie sieht es im Vergleich zum Beginn der Erhebungen im Jahr 2010 aus? Der Blick auf das damalige AGILA-Ranking zeigt: Einige Dauerbrenner halten sich beharrlich. Dazu zählen viele Namen mit besonders positiver oder poetischer Bedeutung. Amy stammt beispielsweise vom französischen Wort für lieben ab (aimer), Emma ist „die Göttliche“, Buddy „der Kumpel“ und Luna erinnert an die Mondgöttin aus der römischen Mythologie. „Natürlich verbinden Hundehalter:innen mit ihren Tieren vor allem Positives und wählen daher gerne Namen, die das unterstreichen. Zur Beliebtheit dieser Namen trägt aber auch bei, dass sie kurz sind und auf einen Vokal enden. Darauf reagieren Hunde besser als auf lange und komplexe Namen“, so Sven Knoop. Doch nicht alle der beliebtesten Namen von 2010 konnten sich behaupten. Paul und Paula sind ebenso aus dem Ranking gerutscht wie Kira und Rocky. Stattdessen stehen unter anderem Nala und Balu hoch in der Gunst der Halter:innen. Sie gewannen vermutlich durch Neuverfilmungen der Disney-Klassiker „Der König der Löwen“ und „Das Dschungelbuch“ mit ihren Namensvorbildern wieder an Popularität.

Seit 2010 ermittelt AGILA jährlich die beliebtesten Hundenamen. Basis für die aktuelle Auswertung sind die Namen der im Jahr 2020 geborenen und bei der AGILA Haustierversicherung angemeldeten Hunde. Mit über 340.000 Versicherungsverträgen für Hunde und Katzen ist AGILA einer der führenden Spezialversicherer in Deutschland. Die beliebtesten Hundenamen der Vorjahre sind unter auf www.agila.de abrufbar.

AGILA Haustierversicherung
  Passend bei Amazon

  Das könnte dich auch interessieren