Was tun, wenn der Hund sich krank fühlt?

Was tun, wenn der Hund sich krank fühlt?

Gesund und munter sind sie uns am liebsten, die besten Freunde des Menschen. Doch auch Hunde können Krankheiten bekommen. Das Alter kann eine Rolle spielen, die Zähne können schmerzen, das Fell stumpf aussehen oder die Ernährung zu Allergien führen. Jede Erkrankung bringt dabei eigene Symptome mit sich, welche bei frühzeitiger Erkennung und Behandlung grundsätzlich besser…



Die richtige Hundekrankenversicherung - ein Schutz vor hohen Behandlungskosten

Die richtige Hundekrankenversicherung – ein Schutz vor hohen Behandlungskosten

Tierarztkosten können das Budget erheblich belasten. Manches lässt sich gut im Voraus kalkulieren, etwa standardmäßige Impfungen oder die Vorsorge bei rassespezifischen Erkrankungsrisiken. Was aber, wenn eine teure Operation unumgänglich wird, ein plötzlich auftretender Infekt das Tier gefährdet oder sich eine chronische Erkrankung bemerkbar macht? Eine gute Hundekrankenversicherung deckt auch hohe Behandlungskosten ab und entlastet, wenn…

Die beliebtesten Hundenamen 2020 in Deutschland

Die beliebtesten Hundenamen 2020 in Deutschland

Foto: AGILA_AdobeStock_©Soloviova Liudmyla Bei nachstehendem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der AGILA Haustierversicherung. Weitere Informationen findet Ihr am Ende des Artikels. Hannover, 8. Juni 2021. Hund ist Trumpf: Während im vergangenen Jahr die Corona-Pandemie menschliche Kontakte zeitweise einschränkte, setzten immer mehr Menschen auf Hunde namens Nala und Luna als Begleiter. Das zeigt eine Auswertung…





Welche Kosten übernimmt eine Hundekrankenversicherung?

Welche Kosten übernimmt eine Hundekrankenversicherung?

Wer kennt es nicht: ein Stück Schokolade auf dem Boden, eine Schnauze im Mülleimer und schon sitzt mit man beim Tierarzt? Und das kann teuer werden. In diesem Fall könnte eine Hundekrankenversicherung genau das Richtige sein. Doch in welchem Fall greift so eine Krankenversicherung? Was ist eine Hundekrankenversicherung? Bevor wir klären, was eine Hundekrankenversicherung alles…

Auf einige grundlegende Leistungen sollten Tierbesitzer achten

Vierbeiner müssen passend versichert sein

Für Familien sind Haustiere oft mehr als Spielkameraden für die Kinder, sie sind Familienmitglieder. Experten der GHV Versicherung weisen auf die Notwendigkeit einer guten Versicherung hin: Wird der Vierbeiner krank, leidet die ganze Familie mit. Aber auch finanziell kann eine notwendige Operation die Haushaltskasse schnell belasten. Das muss nicht sein. Vor dem Kauf eines Haustieres sollte man sich daher über geeignete Versicherungen informieren …



Mit Gesellschaft und Bewegung – Hund und Katz helfen durch Krisenzeiten

Mit Gesellschaft und Bewegung – Hund und Katz helfen durch Krisenzeiten

Es sind die kleinen Freuden im Alltag: Etwa der erste richtige Sonnentag, der Lieblingskaffee auf dem Frühstückstisch oder eben die Zuneigung tierischer Mitbewohner. 85 Prozent ihrer Besitzer:innen fühlen sich dank Hund und Katz glücklicher und zufriedener, stellt eine exklusive Umfrage der AGILA Haustierversicherung unter je 300 Hunde- und Katzenhalter:innen (n=600) fest. „Das zeigt, dass Tiere gerade auch ein Jahr nach Pandemiebeginn weiterhin eine wichtige Stütze für Menschen darstellen und ihren Alltag bereichern können“, so Sven Knoop, AGILA-Experte. 

Wie sinnvoll ist es, eine Krankenversicherung für Hunde abzuschließen?

Wie sinnvoll ist es, eine Krankenversicherung für Hunde abzuschließen?

Verletzungen, Unfälle und Erkrankungen lassen sich bei Hunden kaum vermeiden. Dafür sind viele der Vierbeiner zu aktiv, neugierig oder unbedarft. Um sich vor hohen Kosten beim Tierarzt zu schützen, denken viele Hundebesitzer über eine Hundekrankenversicherung nach. Doch ist die Krankenversicherung für Hunde wirklich sinnvoll? Hundekrankenversicherung schützt vor hohen Tierarztkosten Beißwunden, Durchfälle, Pfotenverletzungen – als Hundehalter…





Ein sicheres Gefühl dank der richtigen Hundeversicherung

Wenn es um die Sicherheit Ihres Hundes geht, sollte Ihnen nichts zu teuer sein. Besser gesagt, sollte nichts unversucht bleiben, damit Sie mit Ihrem Vierbeiner schöne gemeinsame Stunden verbringen können. Schließlich begleiten Sie einschätzbare Risiken, wenn sie mit Ihrem Hund unterwegs sind. Eine Versicherung ist in diesem Fall der beste dritte Begleiter. Um Risiken möglichst…

Haussitter: Mit gutem Gefühl verreisen

Haussitter: Mit gutem Gefühl verreisen

Sie reisen gerne? Auch wenn es zurzeit am besten nicht allzu weit weg gehen sollte – prima, wenn Sie jemanden haben, der Ihre Wohnung oder Ihr Haustier versorgt. Doch was geschieht, wenn dem freundlichen Helfer einmal ein Missgeschick passiert? Und was muss man bei professionellen Haussittern beachten? ARAG Experten geben Auskunft.