Neues Tool gegen illegalen Welpenhandel

Neues Tool gegen illegalen Welpenhandel

Aufgrund des derzeit boomenden illegalen Welpenhandels hat VIER PFOTEN ein neues Tool für Betroffene gestartet. Das neue Meldeformular „Illegalen Welpenhandel melden“ auf der Webseite der globalen Stiftung für Tierschutz bietet ab sofort die Möglichkeit, einen Fall bei VIER PFOTEN zu melden. Die Tierschutzorganisation bietet Betroffenen wertvolle Tipps, gleichzeitig helfen die Hinweise, kriminelle HändlerInnen zu erfassen und die dringend erforderliche Rückverfolgbarkeit bei politischen EntscheiderInnen zu verdeutlichen.

Tierschutzbund startet Kampagne zur Bundestagswahl

„Mein Schicksal – Deine Wahl“

Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl startet der Deutsche Tierschutzbund heute seine neue Kampagne „Mein Schicksal – Deine Wahl“. Der Verband möchte damit alle, denen die Zukunft der Tiere am Herzen liegt, motivieren, am 26. September zu wählen. Auf der Website www.2021-tierschutz-wählen.de stellt der Verband umfangreiche Informationen bereit, die bei einer Entscheidung aus der Sicht des Tierschutzes berücksichtigt werden können.



Andrea Sawatzki für Tiere in Rumänien: Hundefreundin spricht Radiospot für „Peta Helps Romania“

Andrea Sawatzki für Tiere in Rumänien: Hundefreundin spricht Radiospot für „Peta Helps Romania“

Andrea Sawatzki ist geschockt: Nachdem sie Fotos und Geschichten gequälter rumänischer Tiere sah, war ihr klar: Sie unterstützt die Kampagne „Peta Helps Romania“. Die beliebte Schauspielerin hat jetzt für die Tierrechtsorganisation einen Radiospot eingesprochen, der auf das Leid der Millionen Hunde und Katzen in Rumänien aufmerksam macht. Zusätzlich appelliert sie mit einem Motiv an die Öffentlichkeit, nicht wegzuschauen, sondern zu helfen.

Engagierte Tierschützer gesucht: Deutscher Tierschutzpreis 2021

Engagierte Tierschützer gesucht: Deutscher Tierschutzpreis 2021

Am Donnerstag, 22. April, beginnt die Bewerbungsphase für den Deutschen Tierschutzpreis 2021. Der Deutsche Tierschutzbund sucht dann wieder gemeinsam mit den Zeitschriften FUNK UHR und Super TV und unterstützt von den Futtermarken Whiskas und Pedigree besonders engagierte Menschen, die den Tierschutz in Deutschland mit Leben füllen und voranbringen. In Frage kommende Personen, Vereine oder Initiativen können bis Ende Juni …





Mischlingshund Luigi war zwei Monate bei minus 20 Grad auf sich allein gestellt

In Österreich gerettet – Mischlingshund Luigi war zwei Monate bei minus 20 Grad auf sich allein gestellt

Bei seiner nächtlichen Gassirunde erschrak Rüde Luigi ganz plötzlich und lief seinem Halter Jürgen Meißner davon. Dank zahlreicher Sichtungsmeldungen von Tierfreunden über die Kanäle der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, konnte der ehemalige Straßenhund schließlich gerettet werden. Bei Schnee und Minusgraden im zweistelligen Bereich wurde Luigi nach zwei Monaten …

Mehr als eine Million ertränkte Hunde in 25 Jahren: VIER PFOTEN schließt das grausamste Schlachthaus in Kambodscha

Mehr als eine Million ertränkte Hunde in 25 Jahren: VIER PFOTEN schließt das grausamste Schlachthaus in Kambodscha

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat gestern ein berüchtigtes Hundeschlachthaus in Skun, Kambodscha geschlossen und die dort verbliebenen 16 Hunde gerettet. Das Schlachthaus galt als wichtiger Hundefleischlieferant in der Region und war seit 1995 in Betrieb. Der Besitzer gab an, täglich bis zu 200 Hunde ertränkt und ihr Fleisch an Restaurants in und rund um Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh verkauft zu haben. VIER PFOTEN brachte die geretteten Hunde zu ihrem lokalen Partner und sucht nun ein neues Zuhause für die traumatisierten Tiere.



Beschlagnahmungen aus illegalem Welpenhandel verdoppeln sich fast binnen eines Monats

Beschlagnahmungen aus illegalem Welpenhandel verdoppeln sich fast binnen eines Monats

Der illegale Welpenhandel nimmt stetig stark zu. Das belegen Zahlen, die die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN für Februar 2021 recherchiert hat: 166 Tierbabys wurden in 22 illegalen Transporten sowie unzulässigen Aufzuchten mit viel zu jungen und illegal eingeführten oder illegal gehaltenen Tieren bei polizeilichen Kontrollen in Deutschland entdeckt. Das sind nahezu doppelt so viele Welpen wie im Januar, als bereits 91 Tiere beschlagnahmt wurden.

Erfolg: zooplus listet tierschutzkritisches Heimtierzubehör aus

Erfolg: zooplus listet tierschutzkritisches Heimtierzubehör aus

Die internationale Online-Plattform für Heimtierbedarf, die zooplus AG, hat sich nach intensivem Austausch mit der globalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN dazu entschieden, tierschutzkritisches Heimtierzubehör für alle Länder aus ihrem Sortiment zu nehmen. VIER PFOTEN begrüßt diese Entscheidung. Damit positioniert sich das Unternehmen klar für mehr Tierschutz und eine verantwortungsbewusste Heimtierhaltung.





Kambodscha: 61 Hunde auf dem Weg zum Schlachthaus gerettet

Kambodscha: 61 Hunde auf dem Weg zum Schlachthaus gerettet

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat 61 Hunde, die am Sonntag von lokalen Behörden in Siem Reap, Kambodscha, konfisziert wurden, in ihre Obhut genommen. Die jungen Hunde, viele von ihnen noch Welpen, waren auf dem Weg in ein Schlachthaus in Kampong Cham, als Polizisten sie eingepfercht in sechs kleinen Käfigen in einem Kleinbus entdeckten. Der Fahrer des Busses wurde verhaftet.

VIER PFOTEN verteilt zehn Tonnen Futter an hungernde Tiere im Libanon

VIER PFOTEN verteilt zehn Tonnen Futter an hungernde Tiere im Libanon

Die heftige Explosion im Hafengebiet Beiruts am 4. August 2020 sorgte für Verwüstung, tausende Verletzte und hunderte Tote. Dadurch verloren auch viele Haustiere ihr Zuhause und Streuner ihre Futterquellen. Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat nun eine weitere Rettungsmission gestartet, um den überfüllten Tierheimen und leidenden Tieren in der libanesischen Hauptstadt zu helfen. Neben Medikamenten und Grundausstattungen …