TASSO unterstützt Tiere und Tierhalter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

Aktion Trockene Pfoten: TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren und Haltern, die durch die Flutkatastrophe in Not geraten sind, schnell und unbürokratisch zu helfen, zum Beispiel durch die Übernahme von Tierarztkosten der Halter in den betroffenen Gebieten. Die Tierschutzorganisation weist darüber hinaus auf die schwierige, teils verzweifelte Situation der Tierhalter in den Flutgebieten hin, die aktuell auf Wohnungssuche sind. 

Welpenhändler vor Gericht: Angeklagter erschießt Mutterhündin

Welpenhändler vor Gericht: Angeklagter erschießt Mutterhündin

Das hessische Amtsgericht Alsfeld hat heute den Angeklagten Erwin S. wegen unerlaubten Waffenbesitzes und des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten ohne Bewährung verurteilt. Seit Jahren im Tierhandel aktiv, hatte Erwin S. 2020 eine Mutterhündin erschossen, um Spuren seiner illegalen Geschäfte mit Welpen zu verwischen. Der Angeklagte zeigte vor Gericht keine Reue.



Tollwutfall in Deutschland - Gefahren des illegalen Welpenhandels

Tollwutfall in Deutschland – Gefahren des illegalen Welpenhandels

Medienberichte über einen Tollwutfall bei einem Welpen in Bremen, der laut Angaben aus Südosteuropa stammte, haben in der letzten Woche für Aufregung gesorgt. Diesen traurigen und erschreckenden Anlass möchte die Bundestierärztekammer (BTK) nutzen, um nochmals auf die Gefahren des illegalen Welpenhandels aufmerksam zu machen. „Dass die Möglichkeit besteht, durch einen ungeimpften Welpen aus dem Ausland, eine schwere Krankheit …

Verleihung Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis

Deutscher Tierschutzbund ehrt Engagierte mit dem Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis

Kinder- und Jugendtierschutzprojekte, die während der Corona-Pandemie ihre Arbeit neu organisieren und kreativ werden mussten oder in diesen schwierigen Zeiten sogar erst ins Leben gerufen wurden, erhielten am Wochenende eine besondere Auszeichnung. Der Deutsche Tierschutzbund ehrte die Projekte mit dem Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis.
„Alle Preisträger wollten sich nicht damit abfinden, dass die Jugendtierschutzarbeit …





Illegaler Welpenhandel: Hund in Bremen an Tollwut erkrankt

Illegaler Welpenhandel: Hund in Bremen an Tollwut erkrankt

In Bremen wurde bei einem vermutlich illegal eingeführten Hundewelpen Tollwut festgestellt. Die Krankheit ist von Hunden auf Menschen übertragbar und stellt ein immenses Gesundheitsrisiko dar. Die Bremer Behörden haben bereits ein Krisenteam eingerichtet und notwendige Schritte eingeleitet. Für die Bevölkerung bestehe derzeit keine Gefahr, heißt es. Die globale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN warnt schon lange vor dieser gefährlichen Krankheit …

Chance für Tier und Mensch: Pflegestelle für Hunde

Chance für Tier und Mensch: Pflegestelle für Hunde

Die globale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN ermutigt bei einem Hundewunsch dazu, zunächst über die Aufnahme eines Pflegehundes nachzudenken. VIER PFOTEN Heimtierexpertin Sarah Ross erklärt die Vorteile und worauf man achten muss.
Bei vielen Menschen ist in der Corona-Pandemie die Sehnsucht nach einem Haustier entstanden oder gewachsen. Doch die Entscheidung, ein Tier bei sich aufzunehmen, sollte niemals aus einem Impuls heraus getroffen …



Tierschutz-Wahl-O-Mat: Jetzt mitmachen

Tierschutz-Wahl-O-Mat: Jetzt mitmachen

Eine Woche nachdem der offizielle Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) an den Start ging, veröffentlicht der Bundesverband Menschen für Tierrechte heute den „Tierschutz-Wahl-O-Mat“. Dazu hat der Tierrechtsverband ausgewählte Parteien zu besonders drängenden tier- und klimaschutzrelevanten Themen befragt und deren Wahlprogramme analysiert.

Passt ein tierischer Begleiter in mein Leben? Die Entscheidung, ein Tier aufzunehmen, sollte gut überlegt sein

Passt ein tierischer Begleiter in mein Leben?

Tierische Familienmitglieder schenken Freude und Zuneigung, nehmen Fürsorge dankbar an und teilen mit uns ihr Leben. Auch wenn die positiven Gedanken überwiegen, sollten Tierfreunde die Verpflichtungen und Kosten, die ein jedes Haustier mit sich bringt, nicht außer Acht lassen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, rät daher, den Wunsch nach einem Haustier genau zu prüfen und nichts zu überstürzen.





300.000 Euro Nothilfen für Tierretter und Tierschützer in Flutgebieten

300.000 Euro Nothilfen für Tierretter und Tierschützer in Flutgebieten

Über 300.000 Euro konnte der Deutsche Tierschutzbund bis heute für 43 Tierschutz- und Tierrettungsorganisationen bereitstellen, die für die Flutopfer und ihre Tiere in den stark betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen einstehen oder selbst von der Katastrophe betroffen sind. Unter den Vereinen befinden sich 25 Mitgliedsvereine des Dachverbands und 18 weitere.

Bundestagswahl: Welche Tierschutzpläne verfolgen die Parteien?

Bundestagswahl: Welche Tierschutzpläne verfolgen die Parteien?

Um den Wählerinnen und Wählern eine Orientierung zu geben, welche Parteien wirksame Konzepte und Pläne für einen Ausstieg aus dem Tierversuch sowie für eine Agrar- und Ernährungswende vorlegen, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme der etablierten Parteien analysiert. Es zeigt sich, dass die Grünen die weitreichendsten Tierschutzpläne verfolgen, dicht gefolgt von den Linken und der SPD.