Hundepfoten im Winter: Schutz und Pflege bei Streusalz und Splitt

Hundepfoten im Winter: Schutz und Pflege bei Streusalz und Splitt

So kommen sensible Hundepfoten sicher durch die Kälte: Minustemperaturen sorgen bundesweit für vereiste Straßen und glatte Gehwege. Insbesondere „Stadthunde“ leiden in diesen Tagen unter Streusalz und spitzem Splitt. Damit Hunde sicher und zufrieden durch den Winter kommen, sollten Menschen mit vierbeinigen Freunden gestreute Wege nach Möglichkeit meiden bzw. vor und nach dem Spaziergang pflegende Maßnahmen ergreifen.

So kann man Schneeklumpen an den Pfoten vermeiden

So kann man Schneeklumpen an den Pfoten vermeiden

Vor allem Hundebesitzer von Vierbeinern mit längerem, lockigem Fell an den Beinen können ein Lied davon singen. So schön der Schnee auch ist, jeder noch so kurze Spaziergang wird zur Qual. Nach wenigen Schritten bilden sich bereits die ersten Eisklumpen um die Behaarung an Unterbauch und Beinen. Zwischen den Zehen haften harte Schneeballen.
Nach einiger Zeit mag unser Liebling keinen Schritt mehr vor den anderen setzen …



Haustiere draußen vor Kälte schützen

Haustiere draußen vor Kälte schützen

Bei den aktuell eisigen Temperaturen brauchen auch unsere Haustiere draußen Schutz vor der Kälte. Obwohl die meisten Tiere niedrige Temperaturen besser vertragen, als die Besitzer denken, können Tierfreunde Vorkehrungen treffen, damit ihre Lieblinge gut und gesund über die kalten Wintertage kommen.
Hunde und Katzen sollten im Idealfall selbst entscheiden können, wie oft und wie lange sie sich im Kalten aufhalten.

Achtung Schmuddelwetter: PETA-Expertin gibt Tipps für Hundespaziergänge bei Schnee, Eis, Matsch und Regen

Achtung Schmuddelwetter: PETA-Expertin gibt Tipps für Hundespaziergänge bei Schnee, Eis, Matsch und Regen

Wind und Wetter trotzen: Nasskalte Tage und die frühe Dämmerung verlocken viele Hundehalter zu gemütlichen Sofastunden mit ihren Lieblingen. Doch auch im Winter benötigen Hunde genügend Bewegung und Auslastung, um fit und gesund zu bleiben. Ein dichtes Winterfell hält zwar warm, doch Minusgrade, Regen und Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen machen auch Vierbeinern zu schaffen. Mit etwas Vorbereitung können …





HTV hilft Hunden von wohnungslosen Menschen

HTV hilft Hunden von wohnungslosen Menschen

Im Rahmen des Hamburger Winternotprogramms können Menschen ohne festen Wohnsitz in verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften übernachten. Doch nur sehr eingeschränkt dürfen bei den von der Freien und Hansestadt Hamburg angebotenen Schlafplätzen auch tierliche Begleiter*innen mit unterkommen. Wie in jedem Jahr bietet der gemeinnützige HTV für die Hunde wohnungsloser Menschen Übernachtungs- und Versorgungsmöglichkeiten im Tierheim Süderstraße an.

maltese-1144652_1920

Hundemäntel – Sinnvoll oder nicht?

Der Winter kommt näher und einige Hunde Besitzer wollen ihrem Hund etwas gutes tun und sie mit Hundeschuhen und Hundekleidung ausstatten damit ihnen wärmer wird. So friert ein kleinerer oder Felllosere Hund schneller als ein großer Hund mit ordentlich Fellwuchs. Natürlich ist man aber um das Wohl der eigenen Tiere besorgt, aber braucht man Hundekleidung…



Hund Winter

Achtung Schmuddelwetter: PETA-Expertin gibt Tipps für Hundespaziergänge bei Eis, Matsch und Regen

Wind und Wetter trotzen: Nasskalte Tage und die frühe Dämmerung verlocken viele Hundehalter zu gemütlichen Sofastunden mit ihren Lieblingen. Doch auch im Winter benötigen Hunde genügend Bewegung und Auslastung, um fit und gesund zu bleiben. Ein dichtes Winterfell hält zwar warm, doch Minusgrade, Regen und Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen machen auch Vierbeinern zu schaffen.…

Spenden-Marathon für Tiere: 40.000 Futter-Pakete für Tiere in Not!

Pressemitteilung des Tierschutz-Shops für den „Spenden-Marathon für Tiere“! Gerade jetzt zählt jede Hilfe, denn für heimatlose Tiere in Europa ist der Winter die schwierigste Zeit. Bis auf die Rippen abgemagerte Hunde und Katzen brauchen Futter, bevor Schnee und Kälte ihnen die letzte Kraft rauben. Damit in Europa kein Tier im Winter hungert, startet der Tierschutz-Shop…





So kommt der Hund gut über den

So kommt der Hund gut über den Winter

Schnee, Split und Streusalz sind Stress für Hundepfoten. „Ist bis Dreikönigstag kein Winter, so kommt auch kein strenger mehr dahinter.“ Das zumindest besagt eine alte Bauernregel. Ob sie in diesem Jahr zutrifft, bleibt abzuwarten. Ganz sicher aber wird es in vielen Regionen noch einmal frostig werden. Die Winterfans warten weiter ungeduldig auf Schnee. An kalten…

Nässe und Kälte trotzen

Nässe und Kälte trotzen: PETA-Expertin gibt Tipps für die richtige Hundebekleidung

Schmuddelwetter macht auch Vierbeinern zu schaffen Nasskalte Tage und die frühe Dämmerung verlocken viele Hundehalter zu gemütlichen Sofastunden mit ihren Lieblingen. Doch auch im Spätherbst benötigen Hunde genügend Bewegung und Auslastung, um fit und gesund zu bleiben. Nicht alle Hunde haben ein dichtes Winterfell, und Minusgrade, Regen und Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draußen machen auch…